Selbst ist der Skipper

Kleinere Reparaturen an Bord lassen sich mit dem richtigen Werkzeug leicht selbst ausführen, und mit etwas Grundlagenwissen lassen sich schöne Unikate für den Bordgebrauch, wie ein Pinnenausleger aus Holz, selber herstellen. In unserer Rubrik "Selbst ist der Skipper" gibt der Bootsbauer und segeln-Autor Jan Maas Step by Step-Anleitungen, die Sie hier kostenfrei herunterladen können.

Selber machen

Fäkalientank als Schwanenhals

Jeder Fäkalientank muss mal getauscht werden. Hier ein einfacher Weg. Text und Fotos: Klaus Bartels
Selber machen

Fenster austauschen (Teil 2)

Schluss mit dem Durchzug: Die neue Scheibe aus Sicherheitsglas wird in den Rahmen gesetzt und am Aufbau montiert. segeln zeigt, wie‘s geht. Text und Fotos: Jan Maas
Selber machen

Fenster austauschen (Teil 1)

Es muss ja nicht gleich kaputt gehen. Manchmal stört es schon, wenn das Fenster im Laufe der Zeit blind und stumpf geworden ist. segeln zeigt, wie Yachtfenster ausgewechselt werden. Text und Fotos: Jan Maas
Selber machen

Yacht-WC mit Elektropumpe einbauen

Der Austausch eines Yacht-WCs mit Handpumpe gegen ein elektrisch betriebenes lohnt sich. Aber dabei sind einige Hindernisse zu überwinden. Text und Fotos: Jan Maas
Selber machen

Kajütdeck überlaminieren (Teil 2)

Das alte Kajütdeck war undicht. Jetzt wird das neue Epoxidharzlaminat versiegelt und fertig lackiert. Text und Fotos: Jan Maas
Selber machen

Kajütdeck überlaminieren

Das alte Kajütdeck ist undicht? Zwei Lagen Epoxidharzlaminat machen es wieder zu einem Hingucker. Text und Fotos: Jan Maas
Selber machen

Ausgerissene Kausch ersetzen

Wenn eine Kausch ausreißt, ist das Segeltuch meistens derart beschädigt, dass eine neue nicht halten würde. segeln zeigt eine haltbare Reparatur mit Gurtband
Selber machen

Erste Hilfe mit Segeltape

Ein Loch im Spinnaker oder ein Riss am Achterliek – das ist schnell passiert. segeln zeigt, wie Sie mit Tape einfach Erste Hilfe leisten können. Text und Fotos: Jan Maas
Selber machen

Winschpodest verleimen und Winsch warten

Winschpodeste sind großen Kräften ausgesetzt. Dieser Klotz wird neu verleimt – dabei wird dann auch die Winsch einer Prüfung unterzogen. Text und Fotos: Jan Maas
Selber machen

Winschpodest verleimen und Winsch warten

Winschpodeste sind großen Kräften ausgesetzt. Dieser Klotz wird neu verleimt – dabei wird dann auch die Winsch einer Prüfung unterzogen. Text und Fotos: Jan Maas

Seiten


Segeln News abonnieren